Schule

Gerhard Haderers Schule des Ungehorsams ist eine philosophische,
politische, humanistische Denkschule - ohne Pausenglocke und Regelunterricht.

Ein Denklabor, um individuelle Ideen zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen zu zünden,
Ungehorsam zur Abwechslung mal positiv zu besetzen und sich mit anderen Menschen zu vergnügen.

Ungehorsam wird hier nicht glorifiziert, sondern kultiviert. Mehr dazu...

Schulordnung

Ein respektvolles Miteinander braucht ein paar Grundregeln.
Diese werden wir in Kürze an dieser Stelle veröffentlichen.

Aktuelles Programm

Alle Infos zu laufenden und kommenden Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen finden Sie hier.

mehr dazu

Besuch

Hier erfahren Sie, was Sie in der Schule des Ungehorsams erwartet.

mehr dazu

Schulwart Gerhard Haderer

Die Idee einer Schule des Ungehorsams stammt von Karikaturist Gerhard Haderer.

MEHR DAZU

Budget

An dieser Stelle werden wir in Kürze unser Budget offenlegen, damit nachvollziehbar ist, wie die öffentliche Förderung verwendet wird.

Spenden

Falls uns jemand unterstützen will, freuen wir uns über eine kleine Spende.

mehr dazu

Anmelden für den Newsletter

Aktuelle und anlassbezogene Informationen zum laufenden Programm.
Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.